Frühstück am Anreisetag

Bei fast allen Reisen halten wir am Anreisetag an einem Hotel oder Restaurant zum Frühstück. Dort ist zum Frühstück für Sie gedeckt - und das ist bereits in Ihrem Reisepreis enthalten! Nach der angenehmen Pause geht es dann weiter zu Ihrem Reiseziel.

Zu Mercedes und Porsche nach Stuttgart

Porsche AG

Wir sind zu Besuch bei den Erfindern des Automobils! Zu Gast im Mercedes-Benz Werk in Sindelfingen können wir den Mitarbeitern über die Schulter schauen und erleben dabei hautnah, dass Autobauen ein „Mannschaftssport" ist. Philosophieren Sie am Abend mit Gleichgesinnten im Schnitzelparadies „Onkel Otto" über Traumautos und Autoträume. Der Samstag steht im Zeichen von Porsche - im Museum spüren wir dem Mythos dieser Marke nach! Über 80 Fahrzeuge von den Anfängen bis zur Gegenwart gibt es zu besichtigen.

Zeitraum und Preis

19.10.2018 bis 20.10.2018
149,00 €
EZ Zuschlag: 20€

Inklusivleistungen

? 2-tägige Busreise
? Frühstück am Anreisetag
? 1 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
? 2-stündige Werksbesichti-gung bei Mercedes-Benz
? Eintritt und Führung im Porsche-Museum
Für diese Reise gilt Stornostaffel 3

Zusatzleistungen

30€ Haustürabholung hin und zurück
0€ Reservierung Abendessen
0€ keine Reservierung

Freitag zu Mercedes Benz:
Nachmittags Auto-Paradies und Schnitzel-Paradies am Abend
Nach der Einkehr zum Frühstück erreichen wir mittags das Mercedes-Benz Werk in Sindelfingen.
Ballett, Hochzeit und Super-markt: Wie passen diese Begriffe beim Thema Auto zusammen?
Wir erleben die Antwort bei einer spannenden Werksbesichtigung durch das weltweit größte Mercedes-Benz Pkw-Produktionswerk in Sindelfingen.
Hier erhalten wir detaillierte Einblicke in die faszinierende Welt der Fahrzeugproduktion. Bei der Besichtigung werden wir ausgewählte Produktionsbereiche erleben. Dazu zählt beispielsweise das Presswerk, wo die ersten Teile ihre Form erhalten. Besonders faszinierend aber ist das Ballett der Roboter im Rohbau.
Bei der Führung durch die Montagehallen werden wir zu Trauzeugen bei einer Hochzeit, wenn Karosserie und Antriebsstrang zusammenfinden. Zum Abschluss sehen wir im Supermarkt der Logistik, wie Fahrzeugteile zum Transport an den Montagelinien bereitgestellt werden.
Danach besteht die Möglichkeit, im Shop zu stöbern und Kaffee zu trinken. Gegen 16.00 Uhr fahren wir zu unserem Hotel in Stuttgart.
Gleich um die Ecke bietet das Schnitzelparadies „Onkel Otto" einen geeigneten Treffpunkt, um bei ordentlichen Portionen mal ordentlich fach zu simpeln (Zusatzkosten - bitte bei Buchung angeben, ob wir einen Platz für Sie reservieren sollen).

Samstag: nach Stuttgart und die Geschichte von Porsche
Schwäbisch, charmant und meis-tens unterschätzt - erkunden Sie die Hauptstadt Baden-Württembergs am Vormittag auf eigene Faust. Altes und neues Schloss, die Königsstraße oder die Markthalle - gerne stellen wir Informationsmaterial zur Verfügung.
Gegen Mittag geht es zum nächsten Höhepunkt unserer kleinen „Männerauszeit": Zum Porschemuseum in Stuttgart-Zuffenhausen: Nicht wenige Autoliebhaber bekommen feuchte Augen, wenn sie einen klassischen 911er zu sehen bekommen! Bei einer Führung erleben wir die Porschehistorie hautnah und können den Mythos dieser Marke spüren. Wir treffen auf legendäre Rennsportwagen, auf faszinierende Serienfahrzeuge und außergewöhnliche Studien.
Möglichkeit für einen Kaffee oder Snack im „Boxenstopp"-Restaurant, bevor wir die Heimreise nach Frankfurt antreten.

Katalog anfordern

Sie möchten in unserem Reisekatalog blättern?

 

 

 

Bestellen Sie hier unseren Katalog!

Mietbus-Service

Sie möchten einen Reisebus mit Fahrer mieten? Gerne beraten wir Sie umfassend.

Angebot