Tel.: (069) 67 67 51

Reisen

Lassen Sie sich inspirieren - hier wartet Ihr nächster Urlaub!

Mietbus

Bus mit Fahrer mieten ab Frankfurt/Main

Über uns

Services, Selbstverständnis und Geschichte von Bott-Touristik

Aktuelles

Botts Bus-Brief, Reisegeschichten, Hintergründe & mehr

Deutschland
Mehrtagesfahrten

Ein Sommer in Westfalen

Sanft schlängeln sich Weser und Werre durch die Felder unterhalb des Wiehengebirges. Am Rande des Teutoburger Waldes, auf Sichtweite zum Kaiser-Wilhelm Denkmal und unmittelbar am Wasser liegt Bad Oeynhausen - unser Ausgangsort für erlebnisreiche Ausflüge.

Ein gigantisches Projekt in Minden

Was für eine Idee! Das muss man mit eigenen Augen gesehen haben. Die Rede ist vom größten Doppel-Wasserstraßenkreuz der Welt – hier kreuzt der Mittellandkanal die Weser.
Aber erstmal zurück zum Anfang. Auf halber Strecke zwischen Bielefeld und Hannover, dem Teutoburger Wald und den sanften Hügeln des Weserberglandes erreichen wir um die Mittagszeit die Weserstadt Minden – mit Einkehr zum Frühstücken auf dem Weg. Eine historische Stadt mit sehenswerten Bauten aus verschiedenen Epochen: Der über 1000-jährige Dom, das älteste Rathaus Westfalens mit der gotischen Rathauslaube und die Museumszeile. Nach dem geführten Rundgang durch Minden heißt es „Schiff ahoi“! Wir befahren das einzigartige Wasserstraßenkreuz und erleben zwei Schleusungen hautnah mit. Dabei bewältigen wir zusammen mit dem Schiff  gut 13 Meter Höhendifferenz. Wahnsinn! Wir fahren weiter und erreichen nach einer guten halben Stunde unseren Zielort Bad Oeynhausen.

Staatsbad Bad Oeynhausen

Bei einem geführten Spaziergang durch den preußischen Kurort am Vormittag vertreten wir uns die Beine und erhalten dabei einen schönen Überblick über die Badestadt. Im Anschluss erkunden Sie Bad Oeynhausen weiter auf gemütliche Weise mit Emil, der Touristenbahn. Ganz entspannt durchquert die Bahn auf drei unterschiedlichen Touren die Kurstadt. Mit dem Tagesticket dürfen Sie alle Routen nutzen, jederzeit ein- und aussteigen. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung in Bad Oeynhausen.  

Das blaue Wunder hat Saison

Nach etwa einer Stunde Fahrzeit erreichen wir in Niedersachsen Deutschlands größtes Heidelbeer-Anbaugebiet. Saftig, prall und voller Vitamine - die blauen Früchtchen haben absolute Hochsaison! Pflücken und sofort vernaschen, das ermöglicht uns die Rundfahrt mit dem Heidelbeer-Express durch eine der zahlreichen Plantagen. Ein Stück Heidelbeerkuchen darf als süßer Abschluss auf dem Obsthof natürlich nicht fehlen. Weiter geht es ans Steinhuder Meer. Im fachwerkgeprägten Ortskern des staatlich anerkannten Erholungsortes Steinhude erzählen Fischernetze, Reusen, Boote und Torfkähne auf nostalgische Weise die damalige Geschichte. Davon lassen wir uns während des geführten Streifzuges überzeugen. Wer möchte, kann den Nachmittag mit einem Spaziergang auf der Steinhuder Uferpromenade oder bei einer gemütlichen Schifffahrt (Zusatzkosten) genießen.

Petite Provence mitten in Deutschland

Augen zu und ganz tief einatmen - der Duft von Lavendel und das Mitten in Deutschland? Ja, seit 2021 befindet sich am Rande des Städtchens Lage mit einer Größe von 5 ha das größte Lavendelfeld Deutschlands. Mit viel Glück im Gepäck können wir das lila Blütenmeer noch in seiner vollen Pracht bestaunen. Keine Sorge, auch wenn der Mähdrescher schneller war, wird uns der Besuch des großzügigen Botanischen Duftgartens der Duft Manufaktur TAOASIS® begeistern. Mit einer Aroma-Expertin gehen wir auf einen Rundgang durch den Garten mit seiner farbenfrohen Pflanzenvielfalt und bekommen Einblicke über die Verarbeitung der Aroma- und Heilpflanzen sowie ihrer Anwendungsgebiete. Im hauseigenen Store gibt es rund um die tollen aromatischen Düfte der Natur, von ätherischem Öl, über Geschenksets bis hin zu Duftgeräten, einiges zu entdecken. Nach dem Mittagessen verabschieden wir uns von der Region des Teutoburger Waldes und erreichen am Abend Frankfurt. 

Inklusivleistungen
  • Frühstück am Anreisetag
  • 3 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • 3 x Abendessen  
  • Stadtrundgang Minden, 90 Min.
  • Schifffahrt 2 Std. über die Weser und den Mittellandkanal
  • Stadtrundgang Bad Oeynhausen 60 Min.
  • Tagesticket für die Touristenbahn Emil
  • Besuch eines Obsthofes inkl. Fahrt mit dem Heidelbeer-Express und 1 Stück Heidelbeerkuchen mit Kaffee
  • Streifzug durch Steinhude 60 Min.
  • Besuch und geführter Rundgang durch den Botanischen Duftgarten der Duft Manufaktur TAOASIS® inkl. vegetarischem Mittagessen
     

Zzgl. Ortstaxe p. P./Nacht ca. € 2,80

Unser Hotel

Das Mercure Hotel Bad Oeynhausen City liegt inmitten des Zentrums der lauschigen Kurstadt Bad Oeynhausen. Die ideale Lage ermöglicht den Gästen, die zahlreichen Attraktionen und Sehenswürdigkeiten der Kurstadt bequem zu Fuß zu erreichen. Die gut ausgestatteten Zimmer, die moderne Bar und der freundliche Service sorgen für einen angenehmen Aufenthalt.
www.accor.com

 

Zeitraum und Preis
21. Jul. - 24. Jul. 2024
Preis pro Person im DZ€ 619,-
im Einzelzimmer€ 727,-
© 2024 Bott Touristik
created by vistabus.de
DatenschutzFormblattImpressumReisebedingungenCookie-Einstellungen