Tel.: (069) 67 67 51

Reisen

Lassen Sie sich inspirieren - hier wartet Ihr nächster Urlaub!

Mietbus

Bus mit Fahrer mieten ab Frankfurt/Main

Über uns

Services, Selbstverständnis und Geschichte von Bott-Touristik

Aktuelles

Botts Bus-Brief, Reisegeschichten, Hintergründe & mehr

Mehrtagesfahrten Wanderreise

Wandern im Weserbergland

Niedersachsens Bergland auf Schusters Rappen erkunden

Tiefe Wälder, saftige Wiesen, abenteuerliche Felsriffe, uralte Hochmoore, verwunschene Urwälder, dazwischen prächtige Weserrenaissance-Bauten und romantische Fachwerkdörfer oder -städte mit lebendigen Märchenfiguren: Eine Wanderung im Weserbergland gleicht einer Zeitreise.

Anreise

.... mit Mittagsvesper auf der Königsalm in Nieste bei Kassel. Am frühen Nachmittag heißt uns die Fachwerkstatt Höxter (nur 280 km von Frankfurt entfernt) willkommen. Nach dem Einchecken in unserem zentral gelegenen Hotel holt uns der Stadtführer zu einer gemütlichen Altstadtführung ab. Wir erkunden die lebendige Innenstadt mit mittelalterlichen Gassen und malerischen Fachwerkhäusern. Gemeinsames Abendessen im Hotel-Restaurant "Knusperstübchen".

Auf den "Brocken" des Weserberglandes

Das heutige Ziel ist der Köterberg, mit 496 m die höchste Erhebung im Lipper Bergland, von dem aus Sie einen fantastischen Blick über das Weserbergland genießen können. Wandern Sie von dort rund um den markanten Aussichtsberg herum und genießen Sie Natur und Landschaft. Eine Einkehr zu Kaffee und Kuchen beim "höchsten Wirt des Weserberglandes" (Zusatzkosten) könnte den ersten Wandertag abrunden. Es geht zwar mehr als 200 Meter hinunter und später wieder hinauf, es handelt sich aber meist um sanfte Ab- und Anstiege. Wanderung ca. 10 km, 4-5 h, Aufstieg/Abstieg ca. 242 m.

In den Solling

Der Solling ist der höchste Teil des Weserberglandes und ganz anders als die übrigen Landschaften. Auf einem fast siedlungsleeren großen Buntsandsteinblock erstreckt sich eines der größten zusammenhängenden Waldgebiete Niedersachsens. Ihr Weg führt entlang der unter Denkmalschutz stehenden Trockenmauern mit Blick auf die Wiesen- und Waldlandschaft des Solling. Der Sollingturm bietet weite Blicke bis ins östliche Westfalen. Auf einem Steg durchwandern Sie ein unter Naturschutz stehendes Hochmoor und gehen durch die ehemalige Sandwäsche zurück. Wanderung 14,5 km, Dauer 5-6 h, Auf- und Abstieg 70 m. Wem diese Wanderung zu lang ist, kann den Tag auch auf eigene Faust in Höxter verbringen, das Schloss Corvey besuchen oder eine Schiffstour auf der Weser unternehmen.

Höhlen und Felsen im südlichen Ith

Der Ith ist eine langgezogene Felsenklippe, auf welcher seltene alpine Pflanzen und bizarre Formen eines einstigen Korallenriffs gefunden werden können. Sie ist auch ein Eldorado für Kletterer und auf den Wiesen sieht man die Segelflugzeuge auf- und absteigen. Auf dem Gelände gibt es Informationen zur Geschichte der Segelfliegerei und wer mit Taschenlampe ausgerüstet ist, kann die Rothesteinhöhle besichtigen. Wanderung 7-10 km, Dauer 4-5 h, Auf- und Abstieg 160 m.

Heimreise mit Urwald Sababurg

Auf der Rückreise machen wir einen etwa 2,5-3-stündigen Stopp am Urwald Sababurg. Hier besteht die Möglichkeit, den weitläufigen Tierpark zu besuchen (Zusatzkosten) oder den sog. Urwald Sababurg mit seinen magischen Baumriesen auf eigene Faust zu erwandern. Der 4 km lange Rundwanderweg führt einmal rund um das Naturschutzgebiet "Kuhberg". Unterwegs warten uralte Huteeichen, meterhoher Adlerfarn, ein hoher Anteil an mystischem Totholz sowie junger Buchenwald auf Sie.

Inklusivleistungen

Frühstück am am Anreisetag

4 x Übernachtung mit Frühstück

4 x Abendessen, 3-Gang-Auswahl-Menü

3 x ganztägige Wanderreiseleitung

Unser Hotel

Das 3*-Hotel Stadt Höxter liegt zentral in der Hänsel-und-Gretel-Stadt Höxter/Weser an der Deutschen Märchenstraße in unmittelbarer Nähe zur Fußgängerzone mit ihren romantischen Fachwerkhäusern. Die 52 Zimmer sind ausgestattet mit Bad mit Badewanne/WC, Haartrockner, Telefon, TV, Safe und W-LAN. E-Bike- und Fahrradverleih auf Anfrage möglich. www.hotel-stadt-hoexter.de.

Zeitraum und Preis
05. Sept. - 09. Sept. 2024
Preis pro Person im DZ€ 759,-
im Einzelzimmer€ 815,-
Hinweise

Es gilt die Stornostaffel 3

© 2024 Bott Touristik
created by vistabus.de
DatenschutzFormblattImpressumReisebedingungenCookie-Einstellungen