Tel.: (069) 67 67 51

Reisen

Lassen Sie sich inspirieren - hier wartet Ihr nächster Urlaub!

Mietbus

Bus mit Fahrer mieten ab Frankfurt/Main

Über uns

Services, Selbstverständnis und Geschichte von Bott-Touristik

Aktuelles

Botts Bus-Brief, Reisegeschichten, Hintergründe & mehr

Belgien
Cityreise Mehrtagesfahrten

Flanderns Schokoladenseite:

von Brüssel bis an die Küste

Im Herzen Europas liegt Flandern, der nördliche Landesteil Belgiens. Bekannt für seine Waffeln, Schokolade, Fritten und Bier, weltweit gelobt für sein beeindruckendes Erbe und die fortschrittliche Kunstfertigkeit seiner Meistermaler und ihrer Nachkommen. Bei dieser Reise entdecken Sie die schönsten flämischen Kunststädte - Brüssel, Brügge, Gent und Antwerpen.

Auf direktem Weg nach Brüssel

Die Reise beginnen wir (inkl. gewohnter Einkehr zum Frühstücken) mit der größten und zugleich quirligsten Stadt des Königreiches, Brüssel. Wir erreichen die Hauptstadt am späten Mittag und lassen uns die Sehenswürdigkeiten während einer Führung (per Bus und zu Fuß) zeigen. Die Wahrzeichen, der „Manneken Pis“ und der „Grand Place/Grote Markt“, der mit dem gotischen Rathaus zu den schönsten Plätzen Europas zählt, gehören natürlich dazu. Am frühen Abend erreichen wir unser Hotel am Rande der Altstadt von Gent.

Gent - „Das historische Herz Flanderns“

Unsere heutige Entdeckungstour beginnt direkt von „unserer“ Haustür. Schnell werden Sie begeistert sein von der einst reichsten Tuchweberstadt. Der Stadtkern wirkt wie ein Freiluftmuseum früherer flämischer Architektur und zeugt von der Macht der Stadt im Mittelalter. Die Grafenburg (Gravensteen), eine der bedeutendsten romanischen Burgen Belgiens, befindet sich mitten im Zentrum. Nach dem Rundgang unternehmen wir eine Grachtenfahrt und entdecken auf diesem Weg völlig neue Facetten dieser beeindruckenden Stadt. Ab dem Mittag können Sie die Stadt ganz individuell erobern. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

Gemütliches Brügge & schönstes Dorf am Meer „De Haan“

Bekannt als das „Venedig des Nordens“ ist Brügge aufgrund seiner vielen romantischen Grachten und Brücken. Wir lernen die Stadt, die Ende des Mittelalters die reichste Stadt Nordeuropas war, bei einem geführten Rundgang näher kennen. Große Geschichte zeigt sich rund um den „Belfried“, das Wahrzeichen der Stadt mit seinen 47 Glocken. Nur wenige Schritte entfernt, erreichen Sie den historischen Burgplatz, daneben sehen Sie eines der imposantesten Rathäuser der Gotik des frühen 15. Jahrhunderts. Der mittelalterliche Stadtkern wurde im Jahr 2000 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Am Nachmittag machen wir noch einen Abstecher an die belgische Nordseeküste nach De Haan.

Glitzerndes Antwerpen & Heimreise

Zum krönenden Abschluss der Reise entdecken wir heute noch die Diamantenstadt Antwerpen. Die multikulturelle Hafenstadt an der Schelde glänzt vor allem mit ihrem eindrucksvollen Kulturerbe. Dem berühmtesten Sohn der Stadt – Peter Paul Rubens – begegnet man heute noch in zahlreichen Kirchen und Museen. Bei der kombinierten Stadtbesichtigung mit dem Bus und zu Fuß entdecken wir die vielen schönen und interessanten Ecken der zweitgrößten Stadt Belgiens. Bevor wir die Heimreise antreten, sollen Sie nicht versäumen, sich in einer der vielen Chocolaterien noch mit der leckeren Belgischen Schokolade einzudecken!

Inklusivleistungen
  • Frühstück am Anreisetag
  • 3 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • 1 x 2-Gang-Abendessen im Hotel
  • Stadtbesichtigung Brüssel per Bus und zu Fuß ca. 3 Std.
  • Stadtrundgang Gent ca. 2 Std.
  • Grachtenrundfahrt Gent 40 Min.
  • Ausflug Brügge & Den Haan mit Reiseleitung, inkl. Stadtrundgang durch Brügge ca. 2 Std.
  • Stadtrundgang Antwerpen ca. 2 Std. 
Unser Hotel

Hotel Monasterium PoortAckere im Zentrum von Gent
Im Herzen von Gent, in idealer Lage auch für eigene Erkundungen, wohnen wir im ehemaligen Kloster „Hotel Monasterium PoortAckere“. Unscheinbar, kein imposanter Eingang, eine einfache Fassade, man würde nie vermuten, dass sich hinter diesen Mauern heute ein Hotel der 3-Sterne-Kategorie befindet. Genießen Sie die entspannte Atmosphäre, den grünen Innenhof und die behaglichen Zimmer mit kostenfreiem W-LAN, einem Bad mit Badewanne oder Dusche und einem Haartrockner. In der Umgebung des Hotels finden sich nicht nur viele Sehenswürdigkeiten, sondern auch eine Vielzahl von Restaurants und Cafés, in denen Sie lokale Spezialitäten probieren können.
www.monasterium.be/de

Zeitraum und Preis
25. Aug. - 28. Aug. 2024
Preis pro Person im DZ€ 699,-
im Einzelzimmer€ 879,-
© 2024 Bott Touristik
created by vistabus.de
DatenschutzFormblattImpressumReisebedingungenCookie-Einstellungen