Frühstück am Anreisetag

Bei fast allen Reisen halten wir am Anreisetag an einem Hotel oder Restaurant zum Frühstück. Dort ist zum Frühstück für Sie gedeckt - und das ist bereits in Ihrem Reisepreis enthalten! Nach der angenehmen Pause geht es dann weiter zu Ihrem Reiseziel.

Winterzauber in Graubünden

pixabay.com/WikiImages

Mit der Eisenbahn durch die „bahnsinnige" Schweiz - Teil 2

Eine Traumreise besonderer Art erwartet Sie! Mit der Bahn geht es durch zauberhafte Winterlandschaft - rundum Schnee, Berge und blauer Himmel! Unser Hotel im Zentrum der historischen Stadt Brig im oberen Rhônetal ist Ausgangspunkt für drei Eisenbahntouren, die große Namen tragen: auf der Glacier-Strecke nach Disentis, mit dem Montblanc-Express nach Chamonix in Frankreich, sowie zu den höchsten Bergen der Schweiz ins weltberühmte Bergdorf Zermatt am Fuß des Matterhorns.

Zeitraum und Preis

23.02.2019 bis 27.02.2019
1 031,00 €
EZ Zuschlag: 68€

Inklusivleistungen

Sämtliche Bahnfahrten wie angegeben mit Reservierung
Gepäcktransfer in Chur zum Hotel und zurück
4 x Übernachtung im Hotel „Perle am Churer Obertor" mit Frühstücksbuffet
3 x Abendessen als 3-Gang-Menü
1 x Bündner Menü
1 x Stadtführung in Chur
1 x Pferdeschlittenfahrt in Arosa
Durchgehende Begleitung durch Herrn Pfarrer i. R. Dieter Frey
Transfer zum Hauptbahnhof gegen Aufpreis buchbar

Veranstalter: FREYTOURS

Buchung der Reise:
Es handelt sich um eine reine Bahnreise. Buchen Sie wie gewohnt bei Bott Touristik, die komplette Abwicklung erfolgt über FREYTOURS.

Zusatzleistungen

15€ Transfer zum Hauptbahnhof Abreise
15€ Transfer zum Hauptbahnhof Rückreise

Anreise und Chur
Die gemeinsame Anreise beginnt in Frankfurt-Hauptbahnhof. Mit dem ICE geht es über Basel und Zürich durchgehend nach Chur (10.05 - 15.22 Uhr). Nach dem Einchecken im Hotel starten wir zu einer Stadtführung durch die nahe Altstadt der ältesten Stadt der Schweiz. Mit dem Abendessen und gemütlichem Beisammensein klingt der erste Tag aus.

Arosa und eine Schlittenpartie
Nach dem Frühstück fahren wir durch eine traumhafte Landschaft zu unserem Ziel. In knapp 60 Minuten überwindet die Arosabahn auf 26 Kilometern 1.000 Höhenmeter. Dort oben sind wir von einer herrlichen Bergkulisse umgeben. Außer Freizeit zum Bummeln unternehmen wir eine einstündige Pferdeschlittenfahrt durch die bezaubernde Schneelandschaft - mit warmen Decken eingehüllt und klarem Blick für die Natur. Die Rückfahrt erfolgt über die gleiche Strecke.

Ins weltberühmte Davos
Das heutige Ziel ist der Kur-, Kongress- und Wintersportort auf 1.600 m Höhe. Davos besitzt eine einmalige Lage mit reiner Luft - ideal für Allergiker. Hinfahrt über Landquart und Klosters, während des zweieinhalbstündigen Aufenthalts können wir die Wintersonne genießen, das ehemalige Sanatorium von Thomas Manns „Zauberbergs" sehen oder das Museum des expressionistischen Malers Ernst Ludwig Kirchner besuchen. Zurück geht es über Filisur und die Albulastrecke.

Bernina - 1. Klasse
Heute unternehmen wir eine große Tagestour von Chur nach Poschiavo und zurück - im Panorama-Wagen 1. Klasse mit traumhafter Aussicht (8.32 - 18.20 Uhr). Es ist die Strecke der Superlative: zunächst die sogenannte Albula-Strecke - UNESCO-Weltkulturerbe, mit 55 (auch Kehr-) Tunnels, 196 Brücken, darunter der Landwasser-Viadukt, vorbei an St. Moritz und den Viertausendern, über den Berninapass - mit 2.253 m höchste Eisenbahnstation ohne Zahnrad, und mit 7 Prozent Gefälle in engen Kurven am Hang hinunter.
Poschiavo liegt 20 km vor der Endstation Tirano, hier spricht man schon italienisch. Wir haben drei Stunden Aufenthalt in dem schönen Städtchen am See. Rückfahrt auf gleicher Strecke - mit doppeltem Genuss! Zum Abendessen wird ein „Bündner Menü" serviert.

Heimreise
Nach dem Frühstück genießen wir nochmals die schöne Altstadt von Chur und treten dann die Heimreise an. Durchgehender ICE ab 12.29 Uhr, Ankunft in Frankfurt 17.53 Uhr.

Unser Hotel
Das familiengeführte 3-Sterne-Hotel „Perle am Churer Obertor" liegt direkt am Zugang zur historischen Altstadt. Die Arosa-Bahn hält am Hotel, zum Bahnhof sind es 8 Minuten zu Fuß. Die 110 Zimmer sind zum größten Teil neu umgebaut und alle mit Bad od. Dusche/WC, TV, Minibar, und WLAN ausgestattet. Die Küche ist für naturgetreue und frisch zubereitete Speisen bekannt.
www.hotelchur.ch

Katalog anfordern

Sie möchten in unserem Reisekatalog blättern?

 

 

 

 

Bestellen Sie hier unseren Katalog!

Mietbus-Service

Sie möchten einen Reisebus mit Fahrer mieten? Gerne beraten wir Sie umfassend.

Angebot