Frühstück am Anreisetag

Bei fast allen Reisen halten wir am Anreisetag an einem Hotel oder Restaurant zum Frühstück. Dort ist zum Frühstück für Sie gedeckt - und das ist bereits in Ihrem Reisepreis enthalten! Nach der angenehmen Pause geht es dann weiter zu Ihrem Reiseziel.

Zu Perlen an Donau & Moldau

Mikhail Markovskiy-fotolia.com

Einzigartige Kombination von Schiffs- und Busreise Zwei Flüsse, in denen sich europäische Geschichte widerspiegelt! Landschaftliche und kunsthistorische Schönheiten Südböhmens und prachtvolle Städte wie Passau, Linz, Krumau und Prag werden Ihnen auf dieser Reise begegnen. Aber nicht nur die bedeutenden Städte von Rang machen diese Reise zu einem Erlebnis, sondern auch die vielen kleinen Details, die Sie während der Schifffahrt auf der Donau, der romantischen Rundfahrt durch den Böhmerwald und bei der Besichtigung von Burgen und Schlössern entdecken.

Zeitraum und Preis

18.09.2018 bis 23.09.2018
795,00 €
EZ Zuschlag: 120€

Inklusivleistungen

Koffer-Abholservice
Frühstück am Anreisetag
1 x Übernachtung mit Halbpension in Passau
2 x Übernachtung mit Halbpension in Budweis, davon 1 x Abendessen mit Musik
2 x Übernachtung mit Halbpension in Prag
Donauschifffahrt ab Passau nach Linz
Stadtbesichtigung Linz
Stadtbesichtigung Budweis
Stadtbesichtigung Krumau
Eintritt Schloss Krumau
Eintritt Kloster Hohenfurth
Besichtigung Burg Rosenberg
Eintritt Schloss Frauenberg
Besichtigung Burg Klingenberg
Bootsfahrt auf der Moldautalsperre von Zvikov nach Orlik
Eintritt Schloss Orlik
Stadtbesichtigung Prager Burg
Eintritt St. Veitsdom, Alter Königspalast, St. Georgsbasilika, Goldenes Gässchen, Daliborkaturm
Besichtigung Prager Altstadt
Reiseleitung während des gesamten Aufenthalts

Zusatzleistungen

0€ Kofferabholservice
15€ Haustürabholung hin
30€ Haustürabholung hin und rück
0€ Kofferrückbringung

Anreise nach Passau
Nach einer gemütlichen Einkehr zum Frühstück erreichen wir am frühen Nachmittag Passau. Unser Hotel liegt am Beginn der Fußgängerzone direkt im Herzen der Dreiflüssestadt. So können Sie das „Bayerische Venedig" bequem auf eigene Faust erkunden - Übernachtung in Passau.

Auf der Donau von Passau nach Linz
Der Tag beginnt mit einer unvergesslichen Donauschifffahrt. Die 91 km lange Flussstrecke ist größtenteils noch ein natürlicher Flusslauf, gesäumt von vielen interessanten Burgen, Schlössern und Kirchen. Am frühen Nachmittag Ankunft in Linz, der an der Donau gelegenen Hauptstadt Oberösterreichs, und Stadtführung durch die alten, beschaulichen Viertel. Weiterfahrt mit dem Bus über den Grenzübergang Freistadt (Dolni Dvoriste) nach Budweis (Ceske Budejovice). Hier unternehmen wir einen Rundgang durch den historischen Stadtkern. Der ausgedehnte quadratische Marktplatz trägt den Namen des Stadtgründers Premysl Ottokar II. Der mächtige Samsonbrunnen ist der Mittelpunkt des Platzes und bildet mit den hübschen Bürgerhäusern ein herrliches Ensemble - 1. Übernachtung in Budweis.

Durch den Böhmerwald
Heute lernen wir eine zauberhafte Landschaft kennen. Nach kurzer Fahrt erreichen wir Krumau (Cesky Krumlov), ein Kleinod der Städtebaukunst. Die riesige Schlossanlage thront hoch über der Moldau und beherrscht mit ihren mächtigen Ausmaßen das gesamte Stadtbild. Das mittelalterliche Städtchen mit seinen steilen Dächern und Giebeln schmiegt sich malerisch in die Flussschleife, und so führt der Spaziergang durch die Altstadt durch ein Labyrinth von engen, winkeligen Gassen mit alten Steintreppen, Bögen, Toren und Erkern. Nachmittags fahren wir entlang des riesigen Lipno-Stausees nach Hohenfurth (Vyssi Brod) und besichtigen das gotische Zisterzienserkloster mit seiner Bibliothek, die etwa 70.000 zum Teil sehr kostbare Bände besitzt. Auf der romantischen Strecke entlang der Moldau, vorbei an der Burg Rosenberg, kehren wir zurück nach Budweis. Beim Abendessen mit Musik werden wir mit böhmischen Spezialitäten verwöhnt. 2. Übernachtung in Budweis.

Zu Schlössern und Burgen entlang der Moldau
Gleich nach dem Frühstück fahren wir durch die südböhmische Teichlandschaft nach Frauenberg (Hluboka) und besichtigen das weiße Märchenschloss. Der Bau mit seinen Spitzbogenfenstern, Erkern und Türmen wurde dem Tudorstil nachempfunden und beherbergt kostbares Mobiliar. Weiterreise zur Burg Klingenberg (Zvikov), wo sich König Wenzel I. bevorzugt aufhielt. Nach einer kurzen Bootsfahrt auf der Moldautalsperre erreichen wir Schloss Orlik, das im 19. Jh. im neugotischen Stil umgebaut wurde. Bis zur Aufstauung des Sees thronte das Schloss wie ein prunkvolles „Adlernest" über dem Flusstal, heute befindet es sich direkt an der Wasserfläche. Fahrt entlang der Moldau nach Prag - 1. Übernachtung in Prag.

Die „Goldene Stadt"
Prag ist zweifellos eine der schönsten Städte Europas! Generationen von Baumeistern haben an der Gestaltung mitgewirkt, und heute vereinen sich die Bauten mehrerer Jahrhunderte zu einem harmonischen Gesamtensemble. Vormittags besuchen wir das größte zusammenhängende Burgareal der Welt, den Hradschin. Durch die Burghöfe erreichen wir den durch seine Größe beeindruckenden St. Veitsdom. Die bunten Glasfenster tauchen die Kathedrale in ein mystisches Licht. Anschließend bewundern wir den beeindruckenden Vladislavsaal im Alten Königspalast, der Residenz der böhmischen Herrscher vom 9. bis zum 16. Jahrhundert. Nach dem Besuch der romanischen St. Georgsbasilika sehen wir den Daliborkaturm und die 24 winzigen, an die Burgmauer geschmiegten Häuser im Goldenen Gässchen. Hier haben der Legende nach Alchimisten nach dem Stein der Weisen gesucht. Über die Kleinseite mit ihren barocken Palästen geht es zur Karlsbrücke und weiter entlang des Krönungsweges durch zauberhafte, verwinkelte Gassen in die Prager Altstadt. Zu jeder vollen Stunde ist die Aposteluhr aus dem Jahr 1410 am Altstädter Rathaus der Zuschauermagnet. Danach bleibt noch Zeit für einen Bummel durch die Pariser Straße, über den Wenzelsplatz oder für einen Besuch im Jüdischen Viertel. 2. Übernachtung in Prag.

Heimreise
Am späten Vormittag treten wir die Heimreise an.

Unser Hotels
Hotel Weisser Hase, Passau - 1 Nacht
Das 4-Sterne-Hotel liegt am Rand der historischen Altstadt. Alle 111 Zimmer sind mit DU/WC oder Bad/WC, Haartrockner, Flachbildfernseher, Safe, Direktwahltelefon, Internetanschluss und Radiowecker ausgestattet. Ein Restaurant ist im Haus.
www.hotel-weisser-hase.de
Hotel Budweis, Budweis - 2 Nächte
Das Hotel befindet sich direkt im Zentrum. Die 60 Zimmer sind klimatisiert und mit DU/WC oder Bad/WC, Haartrockner, Sat-TV, Direktwahltelefon, Minibar, Internetanschluss
und Radio ausgestattet. Das Hotel verfügt über ein Restaurant, ein Café und einen Sommergarten.
www.hotelbudweis.cz
4-Sterne-Hotel in Prag - 2 Nächte

Katalog anfordern

Sie möchten in unserem Reisekatalog blättern?

 

 

 

Bestellen Sie hier unseren Katalog!

Mietbus-Service

Sie möchten einen Reisebus mit Fahrer mieten? Gerne beraten wir Sie umfassend.

Angebot