Tel.: (069) 67 67 51

Reisen

Lassen Sie sich inspirieren - hier wartet Ihr nächster Urlaub!

Mietbus

Bus mit Fahrer mieten ab Frankfurt/Main

Über uns

Services, Selbstverständnis und Geschichte von Bott-Touristik

Aktuelles

Botts Bus-Brief, Reisegeschichten, Hintergründe & mehr

geschrieben am: 29. April 2021

Körper und Seele auf Gesundheitswoche in Bad Wildungen

So war unsere erste Fahrt seit Monaten – unterwegs in Nordhessen mit 33 Frauen.

Tipp: Wer findet, dass ein Bild mehr als tausend Worte sagt, kann sich diese Minute an Bildern von dieser Reise anschauen.

Als wir im Januar erfuhren, dass die Helenenquelle aufmacht, zögerten wir nicht. Wir kontaktierten direkt alle, die sich für den Gesundheitstrip nach Bad Wildungen hatten vormerken lassen, ob sie denn mitfahren würden. „Ich hatte keine Ahnung, wie die Reaktion sein würde“, erzählt Birgit Lenz, die die Fahrt begleitet hat. Die Reaktion war überwältigend: Von den 33 optionalen Buchungen wurden in Windeseile 32 in feste Buchungen umgewandelt, so dass am 20. April zusammen mit Birgit Lenz 33 Frauen den Bottschen Bus bestiegen und sich auf nach Nordhessen machten.

Fünf herrlich erholsame Tage lagen vor den Frauen, von denen bis auf vier sogar alle geimpft waren und der Reise entspannt entgegenblickten. Möglich war das Ganze zu diesem Zeitpunkt (zwei Wochen nach Ostern), weil es keine touristische Reise war, sondern eine für die Gesundheit!

Und für die wird in der Helenenquelle nach allen Regeln der Kunst gesorgt. Die Klinik hat ein durchdachtes Hygienekonzept in enger Abstimmung mit dem Gesundheitsamt entwickelt, so dass all die schönen Anwendungen möglich waren: Die Damen kamen also in den Genuss von wohltuenden Massagen, lockernder Wasser- und Hallengymnastik, abhärtenden Kneipp-Güssen und nicht zu vergessen einer Massage auf dem Hydrojet.

Für die Gruppe der 33 Frauen war ein eigener Speisesaal hergerichtet worden, in dem pro Tisch immer zwei Haushalte zusammensitzen durften. Deshalb war es vielleicht nicht ganz so kommunikativ wie sonst, aber nach der langen Zeit der Entbehrung war das vollkommen in Ordnung. Zudem musste, wer sich im Haus bewegte, Maske tragen. Aber das sind Kleinigkeiten, wenn die Seele doch jubelt, dass sie hinausdarf.

Am Nachmittag gehörte ein Besuch der hauseigenen Cafeteria mit gemütlichem Außenbereich und leckeren Waffeln oder der bekannten Chocolaterie & Patisserie Bach auf der Brunnenallee zum festen Tagesprogramm. Mit superleckeren süßen Versuchungen und einem Kaffee „to go“ bewaffnet, belagerten die Frauen die zahlreichen Bänke auf der mit den schönen Osterbrunnen geschmückten Brunnenallee oder spazierten gerade über die Straße in den Kurpark.

Überhaupt dieser Kurpark – ein Traum! Im Übrigen der größte in ganze Europa! Und so wunderschön angelegt, ausgedehnte Spaziergänge sind hier wirklich etwas Besonderes. Bad Wildungen liegt in Nordhessen am Rand des Nationalparks „Kellerwald-Edersee“, es gibt also die schönste Natur überall. Aber selbst wenn man nur im Kurpark spazieren ginge – langweilig würde es nicht werden!

Der Bummel über die Wildunger Flaniermeile Brunnenallee fiel dieses Mal etwas kürzer aus als sonst, da viele Geschäfte noch geschlossen waren. Dennoch: Es war nicht wie immer, aber die Reisenden fühlten nach den vielen Monaten der Einschränkung wieder so etwas wie Normalität und es tat enorm gut, mal wieder mit anderen Frauen zu quatschen und aus den eigenen Wänden rauszukommen.

Auf dem Rückweg machte Birgit Lenz wie immer die Umfrage, wer denn beim nächsten Mal (vom 15. bis 22. November) wieder dabei sein würde. Da haben sich direkt wieder viele gemeldet, so dass die November-Tour auf jeden Fall gesichert ist. Update: Mittlerweile ist sie sogar ausgebucht! https://www.bott-touristik.de/?127375_schnupperkur-in-bad-wildungen

Eine tolle Nachricht gibt es noch: Eine Schnupperkur vom 21.10.-25.10.2021 und weitere Einzeltermine können auch noch gebucht werden. Fragen Sie einfach im Büro nach. https://www.bott-touristik.de/?133664_gesundheitswoche-in-bad-wildungen

 

© 2021 Bott Touristik
created by vistabus.de
DatenschutzFormblattImpressumReisebedingungen