Tel.: (069) 67 67 51

Reisen

Lassen Sie sich inspirieren - hier wartet Ihr nächster Urlaub!

Mietbus

Bus mit Fahrer mieten ab Frankfurt/Main

Über uns

Services, Selbstverständnis und Geschichte von Bott-Touristik

Aktuelles

Botts Bus-Brief, Reisegeschichten, Hintergründe & mehr

Österreich
Mehrtagesfahrten

Mostviertel: Kultur und Genuss in Niederösterreich

Bahn- und Ausflugsjuwelen

Anreise ins Mostviertel

Nach gemütlicher Frühstückseinkehr erreichen wir am Nachmittag unser Naturhotel Steinschaler im Mostviertel, das zwischen der Donau und dem Ötscher, mitten im schönen Niederösterreich liegt. Sanfte Ebenen und Hügel mit fruchtbaren Äckern und Wiesen im Norden und gebirgig im Süden, wo man einst das Eisen gewann, charakterisieren das schöne Urlaubparadies.

Ankommen: Dirndtaler Kulinarik - ein gemütlicher Tag

Nach dem Schlemmerfrühstück folgt ein Vortrag und eine Einführung in den regionalen Genuss. Lernen Sie an diesem Vormittag die Dirndlfrucht und essbare Wildkräuter bei einem Vortrag und einem Spaziergang im Naturkräutergarten kennen. Diese unverfälschten und wertvollen kulinarischen Pflanzen sind die Spezialiät der Steinschaler Küche. Beim Wildkräuter-Mittagessen können Sie sich nochmals vom Geschmack der gesunden "Unkräuter" überzeugen. Am Nachmittag fahren wir zur Aussichtsplattform "Skywalk" mit Blick über die gesamte Ortschaft. Danach Kaffeepause mit der klassischen "Dirndlschnitte" und Verkostung des köstlichen Schafskäses in verschiedenen Varianten.

Wachaubahn - durch das schönste Weltkulturerbe an der Donau

Sie besuchen den schönsten Abschnitt der Donau. Dieser romantische Teil ist UNESCO-Weltkulturerbe. Wichtiger Bestandteil davon ist die grandiose Wachaubahn mit den herrlichen Ausblicken auf die Donau und die berühmten Weinrieden. Die Erkundungstour beginnt in Melk und dann entlang der Donau. Umweltschonend queren wir mit der Kraft der Wasser-Strömung auf der Rollfähre die Donau und erreichen Spitz. Kurzer Spaziergang entlang der Donau bis zum Bahnhof, wo Sie bei einer Fahrt mit der Wachaubahn mit herrlichen Aussichten auf die umliegenden Weinberge und den Strom verwöhnt werden. Rückfahrt ab Krems über St. Pölten ins Hotel zurück.

Glacier Express der Ostalpen - die Mariazellerbahn

Diese Fahrt ist einer der Höhepunkte der Reise. Auf schmaler Spur (760 mm) geht es durchs Dirndltal und den Naturpark in den Wallfahrtsort Mariazell . Die Mariazellerbahn ist die älteste elektrische Schmalspurgebirgs-Bahn der Welt. Genießen Sie die wunderschöne alpine Landschaft bei dieser besonderen Bahnfahrt. Zu Recht wird die Region als "Garten der Voralpen" und die Bahn als "Glacier-Express" der Ostalpen bezeichnet. Im gemütlichen Wallfahrtsort Mariazell angekommen, besichtigen Sie die beeindruckende Basilika mit der Kerzerlgrotte. Auf der Heimfahrt besuchen wir die "Herzerl Mizzi", die den Weltrekord im Lebkuchenherzen verzieren hält und deren hausgemachte Mehlspeisen legendär gut sind.

Höllental & Semmeringbahn

Über den landschaftlich schönen Ochsattel (820m) geht es heute mit dem Bus zunächst ins romantische Höllental: linker Hand finden wir den Schneeberg, rechts die Rax, beides zwei mächtige Berge mit jeweils über 2000 m hohen Gipfeln. Seit ca. 130 Jahren erhält die Großstadt Wien aus diesem Tal glasklares frisches Quellwasser, ganz ohne Pumpstationen. Darüber, wie das funktioniert, erhalten Sie im Kaiserbrunner Quellmuseum einen Einblick, bevor wir durch den kaiserlichen Kurort Reichenach nach Payerbach weiterfahren. Nach der Mittagspause beginnt unsere Fahrt mit der Semmeringbahn, der ersten normalspurigen Gebirgsbahn Europas, ebenfalls UNESCO-Weltkulturerbe. Diese Tour bringt uns neben vielen eindrucksvollen Ausblicken vor allem die Erkenntnis, dass auch Niederösterreich ein sehr gebirgiges Land ist.

Heimreise

Heute heißt es leider Abschied nehmen vom Mostviertel. Nach einer letzten kleinen Etappe durchs herrlich hügelige Mostviertel mit vielen Aussichten geht es mit Zwischenstopps zurück nach Hause.

Inklusivleistungen

Fahrt im modernen Reisebus

Frühstück am Anreisetag

5 x Übernachtung

5 x großes, regionals Steinschaler Schlemmer-Frühstücksbuffet

5 x Abendessen als 3-Gang-Wahlessen der Steinschaler "Grüne Haube" Küche

1 x Mittagessen am 1. Tag vor Ort mit Wildkräutern

regionales Begrüßungsgetränk mit Birnenmost

Einführungsvortrag zur Dirndlblüte & Wildkräutern inkl. Kostproben, Kaffeepause mit Dirndlschnitte und Schafskäseverkostung

Einführung & Eintritt in die Steinschaler Naturgärten

Reiseleitung an 4 Tagen

Schmalspurbahnfahrt mit der Mariazellerbahn von Laubenbachmühle nach Mriazell inkl. Besichtigung der Basilika

Ausflug durchs romantische Höllental

Fahrt mit der Semmeringbahn von Payerbach nach Semmering

Ausflug in die Wachau mit Wachaubahn von Spitz nach Krems

Es gilt Stornostaffel 3

Unser Hotel

Im Herzen des Pielachtales liegt das familiär geführte Steinschaler Naturhotel mit seiner Spezialisierung auf essbare Wildkräuter und regionale Küche. Romantisches Ambiente verbunden mit zeitgemäßem Komfort zeichnen es aus. Alle Zimmer sind mit Vollholz und viel Geschmack eingerichtet und verfügen über Dusche oder Badewanne, WC, KabelTV und Telefon, teilweise auch Internetanschluss. Das besondere Flair des klassischen Mostvierteler Vierkanthofs mit seinen vielen Naturgärten trägt zur Gemütlichkeit und der Erholung bei.

www.steinschaler.at

Zeitraum und Preis
07. Aug. - 12. Aug. 2022
Preis pro Person im DZ€ 849,-
im Einzelzimmer€ 929,-
Hinweise

zzgl. Kurtaxe € 2,- p.P./Nacht  vor Ort zahlbar

© 2022 Bott Touristik
created by vistabus.de
DatenschutzFormblattImpressumReisebedingungen