Tel.: (069) 67 67 51

Reisen

Lassen Sie sich inspirieren - hier wartet Ihr nächster Urlaub!

Mietbus

Bus mit Fahrer mieten ab Frankfurt/Main

Über uns

Services, Selbstverständnis und Geschichte von Bott-Touristik

Aktuelles

Botts Bus-Brief, Reisegeschichten, Hintergründe & mehr

Deutschland
Mehrtagesfahrten Kulturreise Cityreise

Dresden Exklusiv mit Besuch der Semperoper

zu Puccinis "La Bohème"

Zentrales 4*Hotel direkt am Elbufer mit Blick auf die Altstadtsilhouette!

Dresden - die barocke Elbmetropole gilt zu Recht als eine der schönsten Städte Deutschlands. Entdecken Sie die kulturellen Highlights dieser Stadt und freuen Sie sich auf den musikalischen Höhepunkt „La Bohème“ von Puccini in der Semperoper!

Anreise und Stadtführung

Anreise nach Dresden mit Frühstückseinkehr unterwegs.
Am Nachmittag spazieren Sie mit Ihrem Stadtführer in die historische Altstadt. Begeben Sie sich auf die Spuren von Kurfürst Friedrich August I. von Sachsen (1670 - 1733), bekannt als „August der Starke“ und entdecken Sie u.a. den Zwinger, den Theaterplatz mit der Semperoper und der Hofkirche, den Fürstenzug, die Brühlsche Terrasse sowie den Dresdner Neumarkt mit der Frauenkirche.

Porzellanmanufaktur in Meißen & Opernaufführung "La Boheme"

Nach einem ausgiebigen Frühstück im Hotel, fahren Sie nach Meißen, wo Sie die berühmte Porzellanmanufaktur besuchen. Erleben Sie hier die Herstellung des Meißener Porzellans hautnah und erfahren Sie von Ihrem örtlichen Gästeführer viel Wissenswertes rund um das ‚Weiße Gold‘.
Am Abend erwartet Sie dann der musikalische Höhepunkt Ihrer Reise: Genießen Sie unsere Exklusivveranstaltung „La Bohème“ von Giacomo Puccini in der Semperoper.

Ausflug in die Sächsische Schweiz

Sie beginnen Ihren heutigen Tagesausflug mit einer Schifffahrt von Dresden nach Pillnitz. Genießen Sie dabei die wundervolle Aussicht auf die Silhouette der Elbmetropole und die vorbeiziehenden Elbschlösser. In Pillnitz angekommen, begeben Sie sich auf eine spannende Führung durch den Schlosspark; in diesem außergewöhnlichen Ensemble aus Architektur und Gartenkunst erwarten Sie fantastische Fotomotive. Anschließend Weiterfahrt durch die Sächsische Schweiz mit ihrer einzigartigen Flora und Fauna, die Sie zur bezaubernden Felsformation Bastei mit atemberaubendem Blick über das romantische Elbtal führt. Entdecken Sie außergewöhnliche Fotomotive und bewundern Sie die wunderschöne Felslandschaft. Schließlich besuchen Sie die Festung Königstein, eine der größten Bergfestungen in Europa. Auch von hier oben bieten sich wieder wundervolle Panoramablicke über das Elbsandsteingebirge.

Das Neue Grüne Gewölbe und Heimreise

Während die Werke der Schatzkunst im Historischen Grünen Gewölbe mit der einzigartigen Raumgestaltung zu einem barocken Gesamtkunstwerk verschmelzen, stehen im Neuen Grünen Gewölbe, nur eine Etage weiter oben, die rund 1.000 Einzelstücke im Vordergrund, die zum Teil auch erst nach dem Tod August des Starken in die Sammlung kamen. Faszinierende Objekte aus Gold, Silber, Email, Edelstein, Elfenbein, Kokosnüssen und Straußeneiern stehen hinter entspiegeltem Glas in Vitrinen und erstrahlen dank modernster Lichttechnik – eine international maßstabsetzende Form der Präsentation. Nicht weniger als 185 Köpfe sind in den Kirschkern geschnitzt - so vermerkt es das Inventar. Und auch wenn die letzte Zählung nur auf 113 Gesichter kam - der Kern ist eines der faszinierenden Highlights des Neuen Grünen Gewölbes. Superlativ reiht sich an Superlativ: Hier ist der größte grüne Diamant ausgestellt, der jemals gefunden wurde. Und nicht weniger als 5.120 Diamanten, 160 Rubine, 164 Smaragde, ein Saphir, 16 Perlen und zwei Kameen sitzen auf dem Hauptwerk europäischer Juwelier-kunst: der Darstellung des Geburtstages von Großmogul Aureng-Zeb, dem uneingeschränkten Herrscher des reichen Indien und Hauptwerk Johann Melchior Dinglingers. Die Werkstatt des Hofgoldschmieds arbeitete ab 1701 mehr als sechs Jahre daran, das glanzvolle Geburtstagsfest in Szene zu setzen. Heimreise.

Inklusivleistungen

Frühstück am Anreisetag

3 x Übernachtung / Frühstücksbuffet im 4* First Class Bilderberg Bellevue Hotel Dresden

2-stündige Stadtführung in Dresden

Halbtagesausflug incl. Eintritt und Führung Porzellanmanufaktur Meißen

Eintritt & Führung Neues Grünes Gewölbes

Tagesausflug in die sächsische Schweiz inklusive Gästeführer, Schifffahrt von Dresden nach
Pillnitz und Eintrittsgeldern für den Park Pillnitz und die Festung Königstein

Opernkarte Kat. 3 für „La Bohème“ am 03.06.22 in der Semperoper

Extras:

Opernkarte Kategorie 2   Aufpreis € 18,-

Opernkarte Kategorie 1  Aufpreis  € 28,-

Unser Hotel

4* First Class Bilderberg Bellevue Hotel Dresden. Das Hotel ist der perfekte Ausgangspunkt für Ihren Aufenthalt in Dresden. Gleich gegenüber befindet sich die Hofkirche und die Semperoper. Auch das Dresdner Residenzschloss, die Frauenkirche und viele weitere Sehenswürdigkeiten in der Dresdner Altstadt sind nur einen Spaziergang über die Augustusbrücke entfernt. www.bilderberg-bellevue-dresden.de

Zeitraum und Preis
Hinweise

Es gilt Stornostaffel 4

© 2022 Bott Touristik
created by vistabus.de
DatenschutzFormblattImpressumReisebedingungen