Rufen Sie uns an!
(0 69) 67 67 51

Frühstück am Anreisetag

Bei fast allen Reisen halten wir am Anreisetag an einem Hotel oder Restaurant zum Frühstück. Dort ist zum Frühstück für Sie gedeckt - und das ist bereits in Ihrem Reisepreis enthalten! Nach der angenehmen Pause geht es dann weiter zu Ihrem Reiseziel.

Gartenträume in Holland und Belgien

Dies ist keine gewöhnliche Gartenreise - dies betrifft weder das Reiseziel und schon gar nicht die Auswahl der Gärten! Die Provinz Limburg liegt westlich der Maas und ist heute auf die Niederlande und Belgien aufgeteilt. Gärten haben hier Tradition, wie die historischen Gärten alter Herrenhäuser zeigen. Ebenso reizvoll sind zeitgenössische Kreationen. Vieles, was wir auf dieser Reise sehen, ist in privater Hand und wir bekommen exklusive Führungen, teils von den Gestaltern höchst persönlich. Und dazu oft noch Kaffee und Kuchen serviert - exklusiver geht es kaum.

Zeitraum und Preis

24.05.2020 bis 29.05.2020
749,00 €
EZ Zuschlag: 110€

Inklusivleistungen

Frühstück am Anreisetag
5 x Übernachtung mit Frühstück
5 x Abendessen als Dreigang-Menü
Eintritt & Führung:
- Schlossgarten Out-Valkenburg
- Schlossgarten Kasteel Wijlre
Eintritt & Führung & Kaffeetrinken
- Garten De Heerenhof
- Garten von Diana Deferme
Eintritt & Führung & Kaffee und Kuchen
- Garten Schopsheim
- Fancrever Höfke
Transfer per Traktor zum Garten Schopsheim
Eintritt & Führung im Weingut Apostelhoeve mit Verkostung

Zubuchbar:
Stadtführung Maastrich (etwa 1 ½ Stunden) € 12,-
Mittagessen am 3. Tag € 26,-

Für diese Reise gilt Stornostaffel 3

Zusatzleistungen

5€ Kofferservice
18€ Haustürservice Hinfahrt
18€ Haustürservice Rückfahrt
12€ Stadtführung Maastrich
0€ ohne Stadtführung
26€ Mittagessen am 3. Tag
0€ ohne Mittagessen

Anreise und der Besuch des Gartens De Carishof
Unsere Anreise ist natürlich mit Frühstückseinkehr! Dann dürfen wir uns schon am ersten Garten erfreuen, dessen Geschichte sich bis zum Jahre 1640 zurückverfolgen lässt. Schon das Betreten ist ein magischer Moment: man geht wie durch eine schmale Schleuse zwischen zwei Hecken in den Garten, der sich wie ein Fächer öffnet. Dadurch bietet er Sicht auf die Beete und das umgebende Hügelland. Das verleiht dem Ganzen eine unbegrenzte Tiefe und Ruhe. Buchenhecken, Buchs und Taxus bestimmen die Struktur des Gartens. Wir genießen Kaffee und Kuchen bevor wir unser Hotel erreichen.

Maastricht und Garten De Herrenhof
Maastricht ist die Hauptstadt der Provinz Limburg und eine der ältesten Städte der Niederlande - ein dynamischer Ort für Bildung, Kultur, Erholung und Shopping. Erkunden Sie die Stadt auf eigene Faust, machen Sie eine Schifffahrt auf der Maas oder schließen Sie sich unserer Stadtführung an (zubuchbar).
Am Nachmitag besuchen wir den Garten De Heerenhof - ein bühnenreifes Meisterwerk. Er bietet Spannungsaufbau und Kontraste, eine perfekte Kulisse bestückt mit erlesenen Requisiten. Damit entstand ein Gartentheater nach allen Regeln der Kunst! Abschluss bei einer Tasse Kaffee oder Tee.

Garten Schopsheim und Weingut Apostelhoeve
Etwas außerhalb des Dorfes Gravenvoeren liegt der fast drei Jahrhunderte alte, wunderschön restaurierte Carébauernhof Schopsheim. Es gibt sechs verschiedene Terrassen, jede Terrasse hat ihre eigene Atmosphäre und ihr besonderes Farbenspiel; der Rosengarten ist einfach „ein Traum". Hier genießen wir noch Kaffee und Kuchen. Wem der Fußweg vom Parkplatz zu mühsam ist, kann sich vom Eigentümer per Traktor fahren lassen! Anschließen Möglichkeit zum Mittagessen im Restaurant „The Golden Horse" (auf Wunsch zubuchbar).
Am Nachmittag fahren wir zum Weingut Apostelhoeve und lernen die Geschichte des niederländischen Weins kennen. Wir besuchen die Weinberg, das Presshaus, den Weinkeller und natürlich die Probierstube (Verkostung).

Garten Fancrever Höfke und der Schlossgarten Valkenburg
Bei der Gestaltung des Gartens Fancrever Höfke war Fantasie gefordert! Die Familie Noterman unterteilte ihn in sieben Gartenräume, bei denen der Buchs ein hervortretendes gestalterisches Element ist. Sein Formschnitt mit Hilfe von Schablonen wird vom Hausherrn gerne vorgeführt, bei Kaffee und Kuchen lässt es sich anschließend fachsimpeln.
Im Schatten des romantischen Schlosses Schaloen liegt der Schlossgarten Oud-Valkenburg. Wir können den Kräutergarten und den Heemparkbereich mit über 400 Arten südlimburgischer Blumen und Pflanzen bestaunen. Am Nachmittag haben Sie Freizeit in Valkenburg. Der charmante kleine Ort mit schmucker Altstadt lädt zum Bummeln ein.

Schlossgarten Kasteel Wijlre und Garten von Dina Deferme
Die wunderschöne Gartenanlage von Schloss Wijlre ist quasi ein MUSS! Sie hat eine Fläche von insgesamt drei Hektar und ist in mehrere kleine Bereiche mit unterschiedlicher Bepflanzung unterteilt, wie etwa Blumengarten, Gemüsegarten und Kräutergarten. Darüber hinaus wurden die Bereiche auch farblich gestaltet: die blauen, rosa, gelben und weißen Gärten sind richtige Schmuckstücke. Alle Gärten sind durch Hecken miteinander verbunden und während wir von einem zum anderen schlendern, kommt man aus dem Staunen nicht heraus. Das ist wahrer Balsam für die Seele.
Wer die Geheimnisse meisterhafter Beetkomposition studieren will, ist im Garten von Dina Deferme genau richtig. Schon der erste Blick in den vier Hektar großen Landschaftsgarten ist überwältigend. Der blumige Innenhof ist der Mittelpunkt des Gartenlebens. Neben leuchtblauem Rittersporn, zartrosa Astilben, weißem Salbei, purpurroter Witwenblume, pinkfarbenen Ziest und grün-weiß gestreifter Hosta dürfen Rosen natürlich nicht fehlen. Ausgesuchte Schönheiten dieser „Königin der Gärten" fügen sich perfekt in die pastellfarbene Kreation ein. Hauptanziehungspunkt für Mensch und Tier ist der Teich mit seinen Seeroseninseln und Wasserfontäne. Ihr Wissen und ihre Erfahrungen hat Dina mittlerweile auch in diversen Gartenbüchern weitergegeben, Kaffeetrinken im Anschluss.

Garten Verheggen, Tuincentrum Lottum und Heimreise
Dass es in Lottum, dem „Rosendorf der Niederlande", einen wunderschönen Garten gibt, wird bisher als Geheimtipp gehandelt. Es ist das Reich von Theo und Nel Verheggen. Eine üppige Rosenpracht sorgt in den verschiedenen Gartenbereichen für wahrhaft romantische Stimmung. Auf der Rasenfläche am Haus beherrscht hingegen ein mächtiger Götterbaum die Szene. Im Vier-Farben-Garten erhält jedes Beet seine eigene Dahlienausstattung. Zum letzten Mal genießen wir ein Kaffeetrinken bei unseren Garten-Gastgebern.
Anschließend besuchen wir das Gartencenter in Lottum. Auch hier dreht sich - fast - alles um Rosen: Das breite Sortiment bietet circa 500 verschiedene, besonders auch alte, seltene Rosensorten. Hier können Sie sich die eine oder andere schöne Pflanze als Andenken von Ihrer Gartenreise mit nach Hause nehmen. Sicher reisen wir alle voller blumiger Eindrücke und manch einer mit vielen neuen Ideen zur Gestaltung des eigenen Gartens zurück nach Frankfurt, Ankunft ist gegen 19.00 Uhr geplant.

Hinweis:
Bei dieser Reise werden Privatgärten besichtigt. Daher kann es unter Umständen zu Änderungen im Reiseverlauf kommen.

Unser Hotel
Das familiengeführte 3-Sterne-Hotel Schaepkens von St. Fijt liegt im beliebten Urlaubsort Valkenburg aan der Geul, Provinz Limburg. Alle 130 Zimmer sind komfortabel eingerichtet und verfügen über Bad oder Dusche/WC, Telefon und TV. Das gemütliche Hotel bietet drei Aufzüge, eine große Lobby, eine Bar sowie einen großen Garten mit Terrasse.
www.hotelschaepkens.nl

Katalog anfordern

Sie möchten in unserem Reisekatalog blättern?

 

 

Bestellen Sie hier unseren Katalog!

Mietbus-Service

Sie möchten einen Reisebus mit Fahrer mieten? Gerne beraten wir Sie umfassend.

Angebot